Schaltkreuz BGM 50mm PK


Neu

Schaltkreuz BGM 50mm PK

Artikel-Nr.: SKBGM50PK

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
49,99
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Schaltklaue -BGM PRO- 4 Gang, H=50mm, VESPA PK50, PK80, PK125, V50 (V5A1T ab Nr. 69444), Special (V5B3T ab Nr. 94315), Elestart (V5B4T ab Nr. 1514), PV125 (VMA2T ab Nr. 150203), ET3 (VMB1T ab Nr. 8161)

 

Die BGM Pro Schaltklaue wird aus hochwertigem 15CrMo5 (SCM415) Chrom Molybdänstahl gefertigt und ist damit sehr widerstandsfähig. Die Flanken sind, gegenüber den sonst am Markt erhältlichen Schaltklauen, sehr eng toleriert. Damit wird die Klaue exakt in der Hauptwelle geführt und ein Schränken/Kippen effektiv verhindert. Das Profil für die Rastung der Gangstufen wurde stark verbessert und bietet folgende Vorteile:

GANG 1-2
Das Rastprofil des ersten Gang ist so überarbeitet, das dieser leichter eingelegt werden kann. Ebenso kann deutlich schneller in den zweiten Gang geschaltet werden. Dies ist besonders im Rennsport ein nettes Feature, um die Zugkraftunterbrechung so kurz wie möglich zu gestalten.

GANG 2-4
Die Rastprofile der anderen Gänge sind so überarbeitet, das die Gänge deutlich präziser einrasten. Das unliebsame herausspringen eines Gang unter Last, bei bereits leicht verschlissenen Getriebezahnrädern mit herkömmlichen Schaltklauen oft ein Problem, wird damit weitestgehend verhindert. Unterstützend wirkt dabei die BGM Schaltfeder. Deren Federkraft ist genau abgestimmt und bietet ideale Voraussetzungen für ein gut schaltbares Getriebe mit satt rastenden Gängen.

PASSEND FÜR
Die BGM Pro Schaltklaue ist gefertigt für den sogenannten PK Getriebetyp. Dieser wird mit dem runden Typ Schaltklaue gefahren (Länge von 50mm (Bauhöhe über alles)). Runder Typ Schaltklaue bedeutet das die Zapfen, die in das Gangrad einrasten, am Übergang zum Ende des Armes hin mit einem Radius versehen sind.

GETRIEBE IDENTIFIZIEREN
Erkennbar ist der PK Typ an der Kennzeichnung auf den Gangrädern. Diese beginnt immer mit einer 42xx (=runde Schaltklaue mit 50mm). Der alte Typ ist gekennzeichnet durch die Bezifferung 37xx (=eckige Schaltklaue mit 51mm)

AUSNAHMEN
Die PK Getriebeversion wurde bereits in den letzten Baujahren der V50 (V5A1T ab Nr. 69444), V50 Special (V5B3T ab Nr. 94315), V550 Elestart (V5B4T ab Nr. 1514) sowie den PV125 (VMA2T ab Nr. 150203) und ET3 (VMB1T ab Nr. 8161) verwendet.

VERWENDUNGSZWECK
Die BGM Pro Schaltklaue ist für den Rennbetrieb konzipiert und dort auch bereits vielfach sehr erfolgreich eingesetzt worden. Sie ist jedoch ohne weitere Einschränkung im Alltagsbetrieb zu verwenden und überzeugt auch dort mit ihrer hohen Qualität und einem perfekten Gangwechselverhalten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Vespa